Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Weiteres

Login für Redakteure

Studienangebot höhere Fachsemester

Wichtige Informationen

Es werden nur Anträge für die unten genannten Fachsemester der jeweiligen Studiengänge (mit Einstufungsbescheid) bearbeitet.

Angaben zu Zulassungsbeschränkungen finden Sie auf folgender Website. Studiengänge/ -fächer die im 1. Fachsemester zulassungsbeschränkt sind, haben auch in allen höheren Fachsemestern einen NC. In diesen Fällen ist also in jedem Fall eine Bewerbung zu den Bewerbungsterminen erforderlich.

Achtung! Zweithörerschaften sind nur im Rahmen vertraglicher Vereinbarungen mit anderen Hochschulen möglich.

Bewerbungs- bzw. Einschreibmöglichkeiten für höhere Fachsemester

Bachelorstudiengänge

Es wird grundsätzlich zum Wintersemester nur in ungerade Fachsemester und zum Sommersemester nur in gerade Fachsemester immatrikuliert, das heißt:

  • zum Wintersemester in das 1., 3., 5. Fachsemester
    (für den BSc Evidenzbasierte Pflege 180 LP auch in das 7. Fachsemester);
  • zum Sommersemester in das 2., 4., 6. Fachsemester
    (für den BSc Evidenzbasierte Pflege 180 LP auch in das 8. Fachsemester).

Master/ Postgraduale Studiengänge

Im Studienangebot finden Sie Angaben dazu, ob in einen Masterstudiengang nur zum Wintersemester oder auch zum Sommersemester in das 1. Fachsemester immatrikuliert wird.

Es gilt i.d.R. Folgendes:

  1. Wird nur zum Wintersemester in das 1. Fachsemester immatrikuliert, sind Bewerbungen zum Sommersemester nur für das 3. Fachsemester möglich.
  2. Wird zum Winter- und zum Sommersemester in das 1. Fachsemester immatrikuliert, sind Bewerbungen zum Sommersemester auch für alle höheren Fachsemester möglich.

Lehramtsstudiengänge/ -fächer

In Lehramtsfächer bzw. Lehramtsstudiengänge wird in der Regel zum Wintersemester in ungerade Fachsemester und zum Sommersemester in gerade Fachsemester immatrikuliert, das heißt:

Lehramt an Grundschulen:

  • zum Wintersemester in das 1., 3., 5. 7. Fachsemester
  • zum Sommersemester in das 2., 4., 6. Fachsemester

Lehramtsfächer Sekundarstufe:

  • zum Wintersemester in das 1., 3., 5. 7. Fachsemester (Musik auch 9. Fachsemester)
  • zum Sommersemester in das 2., 4., 6., 8. Fachsemester

Lehramtsfächer Gymnasialstufe:

  • zum Wintersemester in das 1., 3., 5. 7. Fachsemester
  • zum Sommersemester in das 2., 4., 6., 8. Fachsemester

Lehramt an Förderschulen (rehabilitationspädagogische Fachrichtungen/ Kombinationen):

  • zum Wintersemester in das 1., 3., 5. 7., Fachsemester
  • zum Sommersemester in das 2., 4., 6., 8. Fachsemester

Kirchliches Examen, Diplom

Betrifft nur Evangelische Theologie (Kirchliches Examen bzw. Diplom):

Es wird zum Winter- und zum Sommersemester in alle Semester immatrikuliert: 1. bis 9. (11.) Fachsemester.


Staatsexamen (Lebensmittelchemie, Jura)

  • Lebensmittelchemie
    • zum Wintersemester in das 1., 3., 5. 7., 9. Fachsemester
    • zum Sommersemester in das 2., 4., 6., 8. Fachsemester
  • Rechtswissenschaft
    • zum Wintersemester in das 1.-9. Fachsemester
    • zum Sommersemester in das 2.-9. Fachsemester

Medizin, Pharmazie, Zahnmedizin

Bewerbungen für höhere Fachsemester dieser Studiengänge bei der MLU:

  • Medizin:
    zum Wintersemester in ungerade höhere Semester (3., 5., 7., 9., 11. Fachsemester)
    zum Sommersemester in gerade Semester (2., 4., 6., 8., 10., 12. Fachsemester)
  • Pharmazie:
    zum Wintersemester in ungerade höhere Semester (3., 5., 7. Fachsemester)
    zum Sommersemester in gerade Semester (2., 4., 6., 8. Fachsemester)
  • Zahnmedizin:
    zum Wintersemester in ungerade höhere Semester (3., 5., 7., 9., 11. Fachsemester)
    zum Sommersemester in gerade Semester (2., 4., 6., 8., 10. Fachsemester)

Bewerbungen zum 1. Fachsemester dieser drei Studiengänge erfolgen ausschließlich zum Wintersemester und bei hochschulstart   .

Einstufungsbescheid

Beachten Sie bitte die Informationen zum Einstufungsbescheid!

Zum Seitenanfang